Kooperation mit dem katholischen Bildungswerk

Kontakt

Das Katholische Bildungswerk Köln ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung. Es unterstützt die Bildungsarbeit der Pfarreien, der kirchlichen Verbände und Institutionen; und somit unserer Katholischen Grundschule.
Die Angebote des Katholischen Bildungswerkes Köln findet man an mehr als 200 Veranstaltungsorten über die ganze Stadt verteilt. Z.B. in den Pfarrheimen und Gemeindezentren; somit auch im Familienzentrum seliger Papst Johannes XXIII.; bzw. auch in unserer Katholischen Grundschule Lebensbaumweg.


Angebote insbesondere für die Familie

Angebote für Familien sind einer der Programmschwerpunkte des Katholischen Bildungswerkes Köln.
In den Kirchengemeinden sind hier vor allem Eltern-Kind-Kurse ("1, 2. und 3. Lebensjahr"), Elternkurs "Starke Eltern - Starke Kinder" und Vorträge zu bestimmten Erziehungsthemen (z.B. durch Jan-Uwe Rogge) zu nennen.


Informationen zu diesen Kursen (Termine, Orte, Referenten) kann man z.B. über folgenden Link erhalten:
http://www.bildungswerk-koeln.de

 

Das Programm für das erste Halbjahr 2011 kann im DOMFORUM und in den Pfarreien abgeholt werden.

Das Programm kann im pdf-Format auch hier eingesehen werden:
http://www.erzbistum-koeln.de/bildungswerk/koeln/

Termine

Samstag, 22. September
10:00 - 12:30 Uhr
Tag der offenen Tür für Eltern und Kinder
Montag, 24. September

Schulsekretariat geschlossen
Freitag, 28. September
08:10 - 08:45 Uhr
Schulgottesdienst Team 1
Mittwoch, 3. Oktober

Tag der Deutschen Einheit - schulfrei
Freitag, 5. Oktober
08:10 - 08:45 Uhr
Schulgottesdienst Team 2
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Antolin Startseite Sommer

Logo WIN t

Schulobst EU 2

QA

Kinderseiten

Pin
 
Fotogalerie

Pin
 
Elternbriefe

Pin
 

 


KGS Lebensbaumweg · Lebensbaumweg 51 · 50767 Köln · Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! · Telefon: 0221/97 94 24 10 · Fax: 0221/97 94 24-18