Unterrichtskonzept

Kontakt

UnterrichtskonzeptDie veränderte Unterrichtsorganisation ist noch kein Garant für guten Unterricht. Sie stellt lediglich einen organisatorischen Rahmen dar, der gewünschte Lernprozesse möglich machen kann. Sie muss eingebettet werden in ein Unterrichtskonzept, das das fachliche Lernen und die Kompetenz, Lernprozesse selbst zu steuern, miteinander verknüpft.

Der Fachunterricht wird jahrgangsübergreifend in allen Klassen durchgeführt. Lediglich in den Fächern Religion und Englisch werden die Kinder jahrgangsbezogen 1/2 bzw. 2 und 3/4 zusammen unterrichtet.

In Fachkonferenzen werden Unterrichtseinheiten geplant, die mit allen vier Jahrgängen umsetzbar sind. Das bedeutet, es werden Lernaufgaben zu einem Thema entwickelt, die unterschiedliche Niveaustufen beinhalten. Die Kinder aus den vier Jahrgängen arbeiten dann zu demselben Thema entsprechend ihres Leistungsvermögens jedoch unterschiedlich anspruchsvoll. Ziel ist es nicht, dass die Kinder Lerninhalte der nächst höheren Klasse vorwegnehmen, sondern ihre Kenntnisse zu einem Thema vertiefen. Im Schuljahr 2008/09 wurde dieses Konzept bereits sehr erfolgreich in einer Projektwoche umgesetzt. Für die Schüler/innen aus dem 3. und 4. Schuljahr sind laut Stundentafel drei bis vier Wochenstunden mehr Unterricht als in den Jahrgangsstufen 1 und 2 vorgesehen. Diese zusätzlichen Stunden werden für den Fachunterricht Mathematik und Deutsch einzusetzen.

Auf dem Weg durch unser Schulhaus findet man die Türen zu den Klassenzimmern offen vor und stößt auf, in ihre Arbeit vertiefte Kinder, die sich entweder alleine, mit einem Partner oder in einer Kleingruppe einer bestimmten Aufgabe widmen.

Gäste sind immer herzlich willkommen! Eltern, Lehramtsanwärter/innen und Lehrkräfte von anderen Schulen dürfen sich gerne nach vorheriger Terminvereinbarung bei uns umschauen/in unserem Unterricht zuschauen!

 

  • Wie können Kinder aus verschiedenen Klassen gemeinsam lernen?
  • Wie werden wir unserem Anspruch gerecht, dass die Kinder entsprechend ihres Lernstands und ihres Lerntempos arbeiten?
  • Wie stellen wir das Erreichen der Kompetenzen in den Fächern sicher?

Termine

Montag, 27. Juni

Sommerferien
Montag, 27. Juni
07:30 - 16:00 Uhr
OGS-Ferienbetreuung
Dienstag, 28. Juni

Sommerferien
Dienstag, 28. Juni
07:30 - 16:00 Uhr
OGS-Ferienbetreuung
Mittwoch, 29. Juni

Sommerferien
Juni 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Antolin Startseite Sommer

Logo WIN t

Schulobst EU 2

LOGINEO logo 1

QA

Kinderseiten

Pin
 
Fotogalerie

Pin
 
Elternbriefe

Pin
 

 


KGS Lebensbaumweg · Lebensbaumweg 51 · 50767 Köln · Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! · Telefon: 0221/97 94 24 10 · Fax: 0221/97 94 24-18